180 Grad Meer – Sarah Kuttner

“Meer ist nichts wert, wenn es sich nicht um 180 Grad vor mir erstreckt”

28532254

 

Titel: 180 Grad Meer
Autor: Sarah Kuttner
Genre: Roman, Familie, Road-Trip
Verlag: Fischerverlag
Seitenanzahl: 272 (Kindle)
Veröffentlicht: 31 Dezember 2015
Preis: 16,99€ (Kindle)
Bewertung: 5 Sterne

 

 

 

 

Worum geht es?

Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur noch irgendwie erträgt: ihren Job als Sängerin, die unzähligen Anrufe ihrer Mutter, den ganzen Hass in ihr, der sie fast verschwinden lässt. Als auch ihre Beziehung zu bröckeln beginnt, flieht sie zu ihrem Bruder nach England, auf der Suche nach Ruhe und Anonymität.

Doch dort trifft sie auf ihren Vater, der im Sterben liegt. Zaghaft beginnt Jule einen letzten Versuch, sich dem Mann anzunähern, von dem sie sich ihr Leben lang im Stich gelassen gefühlt hat.

Eine tragikomische Road-Novel über das komplizierte Verhältnis zu den eigenen Eltern und den Wunsch, Urlaub von sich selber machen zu können.

Continue reading “180 Grad Meer – Sarah Kuttner”

After – Anna Todd

You know when a book is hyped so much that you just roll your eyes and leave it be? Yeah? That’s probably one of those reasons, why I was late to the After – party. Next to that, One Direction isn’t exactly my kind of band but then again, 1 billion reads on Wattpad cannot like, or can they?

Like mentioned before, I was ignoring that book for a long time, but now I gave in and finally jumped onto the train. My thought on the book will follow in this review, so please read on! You can find my German review here.

22557520

 

Title: After (After #1)
Author: Anna Todd
Genre: New Adult, Contemporary Romance
Pages: 582
Publisher: Gallery Books
Published: 21st of October, 2014
Rating: 3 Stars

 

 

 

 

Tessa is a good girl with a sweet, reliable boyfriend back home. She’s got direction, ambition, and a mother who’s intent on keeping her that way.But she’s barely moved into her freshman dorm when she runs into Hardin. With his tousled brown hair, cocky British accent, tattoos, and lip ring, Hardin is cute and different from what she’s used to.

But he’s also rude—to the point of cruelty, even. For all his attitude, Tessa should hate Hardin. And she does—until she finds herself alone with him in his room. Something about his dark mood grabs her, and when they kiss it ignites within her a passion she’s never known before.

He’ll call her beautiful, then insist he isn’t the one for her and disappear again and again. Despite the reckless way he treats her, Tessa is compelled to dig deeper and find the real Hardin beneath all his lies. He pushes her away again and again, yet every time she pushes back, he only pulls her in deeper.

Tessa already has the perfect boyfriend. So why is she trying so hard to overcome her own hurt pride and Hardin’s prejudice about nice girls like her?

Unless…could this be love?

Now newly revised and expanded, Anna Todd’s After fanfiction racked up 1 billion reads online and captivated readers across the globe. Experience the Internet’s most talked-about book for yourself!

There was the time before Tessa met Hardin, and then there’s everything AFTER … Life will never be the same.

First of all, I have to say that I don’t get the hype! The book isn’t bad, but then again, it’s nothing too special either. It’s the regular new adult college book.

!!!This review may include spoilers!!!

Continue reading “After – Anna Todd”

After Passion – Anna Todd

Zuerst einmal möchte ich ganz herzlich Heyne (Randomhouse) für die Bereitstellung des Rezenionsexpemplar danken.

Kennst ihr das, wenn ein Buch so sehr gehypt wird, dass man es ganz bewusst meidet? Ich glaube das war einer der Gründe, wieso ich After Passion erst jetzt gelesen habe. Zudem hatte ich gehört, dass es irgendwie um One Direction geht und das ist ja nun wirklich keine Band, welche ich höre, aber 1 Milliarde Aufrufe könne am Ende ja eigentlich doch nicht lügen, oder etwa doch?

Wie bereits erwähnt habe ich das Buch lange Zeit ignoriert, aber mich am Ende doch entschieden, es zu lesen. Nachfolgend findet ihr nun meine Meinung zum dem Buch. Ich habe sowohl die Englische als auch Deutsche Ausgabe gelesen, weil ich es immer interessant finde, wie Bücher übersetzt werden und wieviel vom dem Gefühl aus der Originalsprache mitgenommen werden. Zum englischen Review geht’s hier entlang…

23655074

 

Titel: After Passion (After #1)
Autor: Anna Todd
Genre: New Adut, Romanze
Verlag: Heyne Taschenbuch
Seitenanzahl: 704
Veröffentlicht: 9. Februar 2016
Preis: 12,99€
Bewertung: 3 Sterne

 

 

 

 

Life will never be the same …

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

!!!Dieser Review kann Spoiler enthalten!!!

Continue reading “After Passion – Anna Todd”

April TBR

Hello guys!

My March was incredible good and now I’m very motivated to continue my reading habits like that. I guess my April TRB is a little too ambitious, but I will try my best.

So this month I plan to read 9 books and listen to 5 audiobooks.

Edit: 4/10: I guess my goal was waaaay to ambitious….

IMG_4826

Erik Axl SundKrähenmädchen (read!)

Continue reading “April TBR”

March Wrap-up 2016

Hello & welcome to my monthly wrap-up for March!

I’m pleased to tell you that I’m finally out of my reading slump that lasted for way too long. March really was an incredible month; generally and reading wise. Can you believe that I have read 7 books and listened to 6 audiobooks?

All together I have read 4179 pages and listened to nearly 50 hours of audiobooks! This was only possible because I have the possibility to listen to audiobooks during work, and because I was sick for one week and had a week of holiday that I spent at my parents place in Germany (= plenty of travel time).

12317668_126459137751234_2076978512_n

But without further ado, here’s the complete list of last month.
EDIT: Somehow there’s some issue with the formatting and putting links behind the picture, so you can find the ratings from here. Sorry for the mess, but when I add a caption the same mess happens.
Continue reading “March Wrap-up 2016”