Das Reich des Teufelsfürsten – Silvia Stolzenburg

Der zweite und letzte Band des großen Romanduos um den historischen Fürsten Vlad Draculea und seinen blutigen Kampf um die Macht. Dies ist ein Roman über die historische Figur des Woiwoden Vlad Draculea, Fürst der Walachei, durch Bram Stoker weltbekannt als Graf Dracula. Es ist keine Geschichte über Vampire oder andere blutsaugende Kreaturen, welche die Nächte unsicher machen. Es ist die Geschichte einer Person aus Fleisch und Blut, die Geschichte eines Überlebenskampfes, eines Kampfes um Macht, Liebe und Anerkennung. Dieser Roman schließt nahtlos an seinen Vorgänger, Der Teufelsfürst, an, dessen Gegenstand Kindheit und Jugend des Fürsten sind. (via)

23945074
Titel: Das Reich des Teufelsfürsten (Der Teufelsfürst#2)
Autor: Silvia Stolzenburg
Genre: Historischer Roman
Verlag: Bookspot Verlag
Seitenanzahl: 464 (Hardcover)
Veröffentlicht: 30. Oktober 2014
Preis: 17,95 €
Bewertung: 5 Sterne

 

 

 

 

Bitte erst den ersten Band der Serie lesen, sonst besteht die Gefahr gespoilert zu werden.

Continue reading “Das Reich des Teufelsfürsten – Silvia Stolzenburg”

Advertisements

180 Grad Meer – Sarah Kuttner

“Meer ist nichts wert, wenn es sich nicht um 180 Grad vor mir erstreckt”

28532254

 

Titel: 180 Grad Meer
Autor: Sarah Kuttner
Genre: Roman, Familie, Road-Trip
Verlag: Fischerverlag
Seitenanzahl: 272 (Kindle)
Veröffentlicht: 31 Dezember 2015
Preis: 16,99€ (Kindle)
Bewertung: 5 Sterne

 

 

 

 

Worum geht es?

Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur noch irgendwie erträgt: ihren Job als Sängerin, die unzähligen Anrufe ihrer Mutter, den ganzen Hass in ihr, der sie fast verschwinden lässt. Als auch ihre Beziehung zu bröckeln beginnt, flieht sie zu ihrem Bruder nach England, auf der Suche nach Ruhe und Anonymität.

Doch dort trifft sie auf ihren Vater, der im Sterben liegt. Zaghaft beginnt Jule einen letzten Versuch, sich dem Mann anzunähern, von dem sie sich ihr Leben lang im Stich gelassen gefühlt hat.

Eine tragikomische Road-Novel über das komplizierte Verhältnis zu den eigenen Eltern und den Wunsch, Urlaub von sich selber machen zu können.

Continue reading “180 Grad Meer – Sarah Kuttner”

Omi – Stephen King

9783641193409_Cover

Titel: Omi (Story Selection 19)
Autor: Stephen King
Genre: Spannung/Horror
Verlag: Heyne Verlang
Seitenanzahl: 77 (Gesamt)
Veröffentlicht: 02. Mai 2016
Preis: 2,99€ (Kindle)
Bewertung: 4 Sterne

 

 

 

 

Zusammengefasster Inhalt:

Der 11-jährige George soll, während seine Mutter seinen großen Bruder im Krankenhaus besucht, auf seine blinde Großmutter aufpassen. Ihm ist nicht ganz wohl bei der Sache, hat ihm die stark übergewichtige Frau doch schon früher Angst gemacht. So richtig unwohl wird ihm aber erst, als seine Omi plötzlich stirbt …

Continue reading “Omi – Stephen King”

Süßer Sieg der Leidenschaft – Tessa Dare

9783641159009_Cover

 

Titel: Süßer Sieg der Leidenschaft (Spindle Cove #1)
Autor: Tessa Dare
Genre: Historischer Liebesroman
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 480
Veröffentlicht: 17. August 2015
Preis: 7,99€
Bewertung: 3 Sterne

 

 

Worum geht’s?

Manchmal muss ein Mann verlieren, um das Herz einer Frau zu gewinnen…

Junge Damen finden in Spindle Cove einen bezaubernden Rückzugsort fernab der Männerwelt. Ausgerechnet hierhin verschlägt es den attraktiven Victor Bramwell, der von dort die Angriffe Napoleons abwehren soll. Doch der drohende Feind ist bald sein geringstes Problem, denn Suzanna Finch, die ebenso schöne wie stolze Gründerin von Spindle Cove, ist nicht bereit, ihr weibliches Refugium kampflos aufzugeben. Als zwischen den beiden leidenschaftlichen Funken sprühen, stellt sich bald die eine Frage: Wie kannst du gewinnen, wenn es so viel zu verlieren gibt?

Continue reading “Süßer Sieg der Leidenschaft – Tessa Dare”

After – Anna Todd

You know when a book is hyped so much that you just roll your eyes and leave it be? Yeah? That’s probably one of those reasons, why I was late to the After – party. Next to that, One Direction isn’t exactly my kind of band but then again, 1 billion reads on Wattpad cannot like, or can they?

Like mentioned before, I was ignoring that book for a long time, but now I gave in and finally jumped onto the train. My thought on the book will follow in this review, so please read on! You can find my German review here.

22557520

 

Title: After (After #1)
Author: Anna Todd
Genre: New Adult, Contemporary Romance
Pages: 582
Publisher: Gallery Books
Published: 21st of October, 2014
Rating: 3 Stars

 

 

 

 

Tessa is a good girl with a sweet, reliable boyfriend back home. She’s got direction, ambition, and a mother who’s intent on keeping her that way.But she’s barely moved into her freshman dorm when she runs into Hardin. With his tousled brown hair, cocky British accent, tattoos, and lip ring, Hardin is cute and different from what she’s used to.

But he’s also rude—to the point of cruelty, even. For all his attitude, Tessa should hate Hardin. And she does—until she finds herself alone with him in his room. Something about his dark mood grabs her, and when they kiss it ignites within her a passion she’s never known before.

He’ll call her beautiful, then insist he isn’t the one for her and disappear again and again. Despite the reckless way he treats her, Tessa is compelled to dig deeper and find the real Hardin beneath all his lies. He pushes her away again and again, yet every time she pushes back, he only pulls her in deeper.

Tessa already has the perfect boyfriend. So why is she trying so hard to overcome her own hurt pride and Hardin’s prejudice about nice girls like her?

Unless…could this be love?

Now newly revised and expanded, Anna Todd’s After fanfiction racked up 1 billion reads online and captivated readers across the globe. Experience the Internet’s most talked-about book for yourself!

There was the time before Tessa met Hardin, and then there’s everything AFTER … Life will never be the same.

First of all, I have to say that I don’t get the hype! The book isn’t bad, but then again, it’s nothing too special either. It’s the regular new adult college book.

!!!This review may include spoilers!!!

Continue reading “After – Anna Todd”